Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
zurück
09/2018

Super-Sommer heizt Umsatz bei SPORT 2000 an

Bademode und Bike „große Gewinner“ des heißen Sommers 2018 | Stand up Paddle als Sommertrend | Customization beim Wandern angekommen | Wintertrend: Leichte Ausrüstung mit guter Performance

 

Der beinahe nahtlose Übergang von der diesjährigen Wintersaison in den Super-Sommer sorgt bei den österreichischen SPORT 2000 Händler für Freude. Die heißen Sommermonate bescherten der Sportfachhändlergemeinschaft ein Umsatzplus von rund 5 %. „Trotz des späten Sommers, der uns dann jedoch ab Juli mit heißen Temperaturen überrascht hat,  blicken wir auf ein höchst positiv verlaufenes Sommergeschäft zurück. Vor allem der Verkauf von Badeartikel und E-Bikes lief sehr gut“, zieht Dr. Holger Schwarting, Vorstand von SPORT 2000, zufrieden Bilanz über den zu Ende gehenden Sommer.

Gewinner des Sommers: E-Bikes und Bademode

Die Sommertage wurden von Herr und Frau Österreicher dieses Jahr vermehrt im kühlen Nass verbracht.  Bei den SPORT 2000 Händlern war vermehrt Bademode und Badezubehör von Kunden gefragt und es wurde ein Umsatzplus von rund 20% verzeichnet.  Die Trendwelle der E-Bikes war auch diesen Sommer nicht zu stoppen. Die vielen Sonnentage bescherten dem Segment ebenfalls ein Plus von 20%. Auch kleinere Nischen erlebten diesen Sommer einen Aufschwung, im Besonderen wurden Stand-up Paddles vermehrt gekauft.

Herbst/Winter Trend: Bootfitting und leichte Skiausrüstung

Bootfitting ist bei Skischuhen schon seit Jahren Standard, jetzt ist der Trend auch bei Wanderschuhen angekommen. „Am Wanderschuhmarkt sind in diesem Jahr individuell angepasste Schuhe ganz oben auf der Trendliste. Immer mehr Wanderschuhmarken bieten Boot Fitting-Produkte, die direkt im Geschäft auf den Käufer abgestimmt werden. Diese gewährleisten hohen Tragekomfort bei gleichzeitig sicherem Tritt“, erklärt Schwarting den Vorteil individuell angepasster Wanderschuhe. Wanderer erfreuen sich zudem an ultraleichten Funktionsjacken. Die Modelle wiegen oft weniger als 250g und schützen den Träger vor Wind und Wasser. Leichtes Sportequipment ist jedoch nicht nur beim Wandern beliebt, auch was den alpinen Wintersport anbelangt stehen kommendes Jahr Innovationen für leichtere Skischuhe und Top-Performance Ski mit einfacherer Handhabung im Vordergrund.

 

SPORT 2000
SPORT 2000 ist Österreichs größte Fachhändlergemeinschaft mit Sitz im oberösterreichischen Ohlsdorf und einem Marktanteil (inkl. Gigasport) von 29 Prozent. SPORT 2000 Österreich (inkl. Tschechien und Slowakei) erwirtschaftete, mit insgesamt 283 Sportfachhändlern und 466 Geschäften, im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 533 Mio. Euro.
 

SPORT 2000 Österreich ist Mitglied bei SPORT 2000 International, der europaweit zweitgrößten Einkaufskooperation selbstständiger Sporthändler mit 3.555 Geschäften in 25 Ländern und einem Gesamtumsatz im Jahr 2017 von 3,818 Mrd. Euro.

Weitere Informationen unter www.sport2000.at

 

Pressekontakt:         

Impuls Kommunikation | Irina Haas

irina@impulskommunikation.at

Tel. +43 732/234940 | Mobil: +43 676/9505311
 

ANMELDEN ZUM PRESSEVERTEILER

Sehr gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf und schicken Ihnen je nach Wunsch unternehmens- und/oder themenspezifische Presseinformationen zu.

Anmeldung
ANMELDEN ZUM PRESSEVERTEILER

Hoppla, da fehlt noch was...

Wir nehmen Medienverteiler sehr persönlich und möchten Sie daher gerne mit Ihrem vollen Namen ansprechen. Bitte die Felder entsprechend ausfüllen.

PRESSEKONTAKT

Impuls Kommunikation
Scharitzerstraße 12, 4020 Linz
Telefon +43 732 234940
Fax +43 732 234940-90
office@impulskommunikation.at