Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
zurück
11/2018

Efko startet Charity-Aktion für SOS-Kinderdorf

Schon das zweite Jahr in Folge unterstützt efko zur Weihnachtszeit das SOS-Kinderdorf. Der Kauf von efko Produkten kommt den Kindern und Jugendlichen zu Gute, um ihnen weiterhin eine gute Ausbildung und ein liebevolles Zuhause zu ermöglichen.

Bildung eröffnet Kindern und Jugendlichen den Weg in eine selbstbestimmte Zukunft. Gerade junge Menschen die sich in einer Notsituation befinden, brauchen bei der Findung ihres eigenen Lebensweges Unterstützung. Das SOS-Kinderdorf kümmert sich seit Jahren um Kindern aus schwierigen Situationen, gibt ihnen ein liebevolles Zuhause und Zugang zu Bildung. Anlässlich der bevorstehenden Weihnachtszeit startet efko eine gemeinsame Charity-Aktion mit SOS-Kinderdorf, um Kindern und Jugendlichen eine selbstbestimmte Zukunft zu öffnen. „Bildung ist eine nachhaltige Investition in die Kenntnisse und Fähigkeiten junger Menschen. Das SOS-Kinderdorf setzt sich seit Jahren für Kinder ein, die aus verschiedensten Gründen nicht bei ihren Familien aufwachsen können und bietet ihnen ein Zuhause und Zugang zu Bildungsangeboten. Mit unserer Weihnachtsaktion möchte wir dieses Engagement unterstützen und Kindern einen besseren Weg in die Zukunft gewährleisten“, so Klaus Hraby, Geschäftsführer von efko Frischfrucht und Delikatessen GmbH zur Kooperation.

Mit efko Delikatessgurken einfach helfen

Mit dem Kauf von efko Produkten unterstützen Konsumentinnen und Konsumenten das SOS-Kinderdorf und dessen Engagement Kindern und Jugendlichen den Weg in eine bessere Zukunft zu ebnen. Im Rahmen der Kooperation zieren die Gläser ein spezielles Weihnachtsetikett, das die Österreicherinnen und Österreicher auf die Aktion aufmerksam macht. „Um die Konsumentinnen und Konsumenten auf die Aktion aufmerksam zu machen, haben wir für die Gläser ein besonderes Etikett gestaltet. Wir hoffen auch dieses Jahr auf die tatkräftige Unterstützung unserer Konsumentinnen und Konsumenten“, bittet Silvia Maurer, Marketingleitung efko, die Kundinnen und Kunden, Kindern in Notsituationen zu helfen.

SOS-Kinderdorf

SOS-Kinderdorf ist aus einer weltumspannenden humanitären Idee entstanden. Heute ist SOS-Kinderdorf in 135 Ländern vertreten und betreibt mehr als 550 Dörfer und Institutionen und über 1500 weitere Programme in der Kinder- und Jugendbetreuung sowie der Familienstärkung. Dazu zählen Kindergärten, Schulen, Sozialzentren, medizinische Zentren und Nothilfeprogramme.

Weitere Informationen unter www.sos-kinderdorf.at

efko Frischfrucht und Delikatessen GmbH

efko ist ein international ausgerichtetes Unternehmen mit Hauptsitz in Eferding (Oberösterreich), Zweigniederlassungen in Traun (Obstlagerhaus) und Wilhering (Stiftsgärtnerei Wilhering) und einer Tochtergesellschaft in Tschechien (efko-Veseli) sowie den Firmen Geißlmayr in Eferding (Oberösterreich), machland in Naarn (Oberösterreich) und Vitana in Wien.

efko unterstützt den unabhängigen Verein „Land schafft Leben“. Das Ziel des Vereins ist es, den Konsumenten den Wert österreichischer Lebensmittel bewusst zu machen und gemeinsam mit allen Beteiligten der Produktionskette aufzuzeigen, was ein Lebensmittel ausmacht. Durch die Förderung von „Land schafft Leben“ leistet efko einen wertvollen Beitrag, mehr Transparenz und Objektivität in die Diskussion um Lebensmittelqualität, Nachhaltigkeit und Regionalität zu bringen.

Weitere Informationen unter www.efko.at, www.landschafftleben.at

Pressekontakt

MMag. Barbara Lamb

Scharitzerstraße 12

4020 Linz

t +43 (0)650 22 46 146

barbara@impulskommunikation.at

ANMELDEN ZUM PRESSEVERTEILER

Sehr gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf und schicken Ihnen je nach Wunsch unternehmens- und/oder themenspezifische Presseinformationen zu.

Anmeldung
ANMELDEN ZUM PRESSEVERTEILER

Hoppla, da fehlt noch was...

Wir nehmen Medienverteiler sehr persönlich und möchten Sie daher gerne mit Ihrem vollen Namen ansprechen. Bitte die Felder entsprechend ausfüllen.

PRESSEKONTAKT

Impuls Kommunikation
Scharitzerstraße 12, 4020 Linz
Telefon +43 732 234940
Fax +43 732 234940-90
office@impulskommunikation.at