Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies
zurück
07/2018

SPORT 2000 erweitert Spezialistenangebot um Running-Profis

Mit der Ausrichtung auf spezialisierte Händler verzeichnet SPORT 2000 erste Erfolge und stärkt seine zukünftige Marktstellung.  Ab 2019 ergänzen bis zu 15 SPORT 2000 Running-Profis das bereits bestehende Spezialistenangebot von 17 SPORT 2000 Bike-Profi-Händlern. Die SPORT 2000-Profis bieten professionelle Beratung und Top-Produkte für anspruchsvolle Sportler.

Seit 2011 verfolgt SPORT 2000 eine klare Qualitätsstrategie mit Fokus auf Beratung. Mit der daraus resultierenden Spezialisierungsoffensive stärkt die Händlergemeinschaft ihre Marktposition für die Zukunft. Die selbstständigen SPORT 2000-Profis bieten ihren Kunden ein tiefes Warenangebot, punktgenaue und individuelle Beratung sowie den Einsatz von innovativen Profi-Tools, um auf sportbezogene Kundenbedürfnisse einzugehen.  „Die Resonanz der Händler auf das bereits umgesetzte Spezialistenkonzept ist mehr als positiv. Unsere Profi-Händler sehen die Chance, sich durch die Spezialisierung schwerpunktmäßig zu positionieren. Mit der Spezialisierungsoffensive schärfen wir unsere bestehende Qualitätsstrategie und festigen die Marktposition von SPORT 2000“, freut sich Dr. Holger Schwarting, Vorstand von SPORT 2000 Österreich, über den erfolgreichen  Start der SPORT 2000-Profis. Für das Bike-Segment wurden in der ersten Jahreshälfte bereits 17 SPORT 2000-Profi-Händler gewonnen. Neben den angebotenen Weiterbildungsmöglichkeiten der SPORT 2000-Akademie profitieren die SPORT 2000 Profi-Händler von einem exklusiven Zugang zu Top-Marken und Sondermodellen zu besten Konditionen. Kunden erkennen die SPORT 2000 Profi-Händler anhand des SPORT 2000 Co-Brandings und einem eigenen Spezialisten-Logo.

Profi-Tools: Innovative Methoden für individuelle Ergebnisse

Die 17 SPORT 2000 Bike-Profis bieten ihren Kunden Top-Beratung und exklusive Marken. Um bestens auf individuelle Kundenbedürfnisse einzugehen, verfügen alle SPORT 2000 Bike-Profis über innovative Messmethoden sowie Anpassungstechniken und führen damit detaillierte Bikefittings durch. „Beim Bikefitting wird nach einer genauen Analyse das Bike perfekt und individuell an den Fahrer angepasst, dadurch erhöht sich nicht nur der Fahrkomfort, sondern auch die Fahrsicherheit, was vor allem für anspruchsvolle Sportler ein wichtiger Faktor ist. Das persönliche Training wird so optimiert und bietet ein komplett neues Bike-Erlebnis“, erklärt Thomas Streicher, Marketingspezialist bei SPORT 2000. Kunden profitieren bei den Bike-Profis zudem von internen Werkstätten mit ausgebildeten Bike-Mechanikern, die für unmittelbare Serviceleistungen am Bike zur Verfügung stehen. Unter den Top-Marken der SPORT 2000 Bike-Profis befinden sich unter anderem Scott und Simplon.

SPORT 2000 Running-Profis starten im Frühjahr 2019

Den Start der SPORT 2000 Running-Profis machen in einem ersten Schritt zehn bis 15 österreichweite Händler. Jeder Running-Profi-Händler bietet seinen Kunden kompetente Beratung und eine individuelle Laufanalyse anhand neuer, dynamischer Messtechniken. Zudem werden Laufschuhfittings durchgeführt, um den Fuß des Läufers gegebenenfalls durch angepasste Einlagen perfekt zu unterstützen. „Individualisierung ist heute im Sportsegment essenziell. Es gibt nicht mehr den perfekten Laufschuh. Es gibt nur den besten Laufschuh für dich. Und den gilt es gemeinsam mit dem Kunden zu finden“, betont der zukünftige Running-Profi-Händler Michael Wernbacher, welcher stark in die Entwicklung des Spezialistenkonzepts im Laufsegment eingebunden war. Zu dem Laufschuhsortiment der Running-Profis zählen unter anderem exklusive Top-Marken wie Nike, On, Brooks, Asics, Salomon und New Balance.

SPORT 2000 Akademie für noch mehr Know-how

Beratung verlangt fundiertes Wissen über Körper, Sport und die angebotenen Produkte. Um die hohe Beratungskompetenz der Bike- und Running-Profis zu gewährleisten, ist eine kontinuierliche Fortbildung grundlegend. Mit dem Angebot der SPORT 2000 Akademie bleiben Händler in ihrem Segment immer up-to-date. „Kompetente Fachberatung ist nur durch ständige Weiterbildungen unserer Händler zu gewährleisten. Alle Bike- und Running-Spezialisten haben die Möglichkeit – im Rahmen der SPORT 2000 Akademie und anhand eines breiten Kursangebots – regelmäßiger Schulungen“, betont Schwarting die Wichtigkeit von Weiterbildung, um dem Status eines SPORT 2000 Profis gerecht zu werden.

Outdoor-, Teamsport- und Ski-Profis in Planung

In Zukunft wird das Spezialistenkonzept von SPORT 2000 Schritt für Schritt auf die Bereiche Outdoor, Teamsport und Ski ausgeweitet. „Die Realisierung weiterer Spezialistenkonzepte erfordert die Akquise von Profi-Händlern in all unseren angestrebten Bereichen. So bietet SPORT 2000 in Zukunft ein österreichweites Angebot an Spezialisten“, gibt Schwarting einen Ausblick in zukünftige Entwicklungen der Spezialisierungsoffensive.

SPORT 2000

SPORT 2000 ist Österreichs größte Fachhändlergemeinschaft mit Sitz im oberösterreichischen Ohlsdorf und einem Marktanteil (inkl. Gigasport) von 30 Prozent. SPORT 2000 Österreich (inkl. Tschechien und Slowakei) erwirtschaftete, mit insgesamt 283 Sportfachhändlern und 466 Geschäften, im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 533 Mio. Euro.
SPORT 2000 Österreich ist Mitglied bei SPORT 2000 International, der europaweit zweitgrößten Einkaufskooperation selbstständiger Sporthändler mit 4.154 Geschäften in 25 Ländern und einem Gesamtumsatz im Jahr 2017 von 3,818 Mrd. Euro.

Weitere Informationen unter www.sport2000.at

 

Pressekontakt:         

Impuls Public Relations | MMag. Barbara Lamb

 barbara@impulskommunikation.at

Tel. +43 732/234940 | Mobil: +43 650/22 46 146

http://www.impulskommunikation.at/DE/media-room

ANMELDEN ZUM PRESSEVERTEILER

Sehr gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf und schicken Ihnen je nach Wunsch unternehmens- und/oder themenspezifische Presseinformationen zu.

Anmeldung
ANMELDEN ZUM PRESSEVERTEILER

Hoppla, da fehlt noch was...

Wir nehmen Medienverteiler sehr persönlich und möchten Sie daher gerne mit Ihrem vollen Namen ansprechen. Bitte die Felder entsprechend ausfüllen.

PRESSEKONTAKT

Impuls Kommunikation
Scharitzerstraße 12, 4020 Linz
Telefon +43 732 234940
Fax +43 732 234940-90
office@impulskommunikation.at