Damit Sie unsere Webseite optimal erleben können, verwendet diese Webseite Cookies. Durch klicken auf "OK" stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Verwendung von Cookies

Media Room

zurück
12/2018

GripWalk: Leicht Gehen mit Skischuhen

Wintersport hat in Österreich Tradition. Laut den SPORT 2000 Sports Insights betätigen sich 75 % der befragten aktiven Sportler schon seit mehr als 20 Jahren sportlich auf der Piste. Das Fortbewegen ohne Ski, wird in Skischuhen jedoch meist zur Qual. Die innovative GripWalk Technologie schafft Abhilfe und etabliert sich im Moment als wichtiger Begleiter der Skisaison. Die Sohlenpads gewährleisten einen sicheren Tritt auf Eis und Schnee – bei gleichbleibender Ski-Performance auf der Piste.

Unsicherer Schritt und holpriges Gehen mit Skischuhen war gestern: Die aufstrebende Innovation der Skiindustrie namens „GripWalk“ beweist, dass auch Skischuhe einen sicheren Tritt auf Eis und Schnee garantieren. GripWalk-Sohlen sind ergonomisch geformte Sohlenpads, die für ein besseres Abrollverhalten sorgen. Die Pads bestehen aus neuartigem Co-Polymer-Gummimaterial und werden direkt an den Schuhen befestigt. Sie bieten Skifahrern zukünftig vollen Komfort beim Gehen und gleichzeitig die gewohnte Sicherheit auf der Piste. „Die GripWalk Technologie wird sich als Standard bei Skischuhen und Bindungen etablieren und ist bereits für sehr viele Schuhmodelle erhältlich. Lediglich im Weltcup setzen die Hersteller weiterhin auf die herkömmliche Norm“, sieht SPORT 2000 Einkaufsleiter Bernhard Leichtfried großes Zukunftspotential für die Innovation.

Erhöhter Gehkomfort auf Eis und Schnee

Die gewölbte Konstruktion der Sohle sorgt für ein natürliches Abrollverhalten und erhöhten Gehkomfort, das gerippte Gummi-Hochprofil für den nötigen Grip und Rutschfestigkeit. Dank Befestigung mit Fixierschrauben an den Schuhen lassen sich die Sohlenpads bei Abnutzung unkompliziert und schnell wechseln. Auch für die Kleinsten unter den begeisterten Skifahrern, gibt es die GripWalk-Technologie – im Junior Format.

GripWalk-Bindung als optimale Ergänzung

Ergänzt werden können die GripWalk-Sohlen mit der passenden GripWalk-Bindung. Die spezielle Bindung garantiert dem Skifahrer eine präzise Kraftübertragung bei jedem Schwung und uneingeschränkte Bindungsauslösung sollte es zum Sturz kommen. „Alle GripWalk Bindungen funktionieren mit herkömmlichen Alpinschuhen und –sohlen. Zu beachten ist allerdings, dass GripWalk-Sohlen ausschließlich mit GripWalk-Bindungen kompatibel sind“, informiert Leichtfried.

 

SPORT 2000
SPORT 2000 ist Österreichs größte Fachhändlergemeinschaft mit Sitz im oberösterreichischen Ohlsdorf und einem Marktanteil (inkl. Gigasport) von 29 Prozent.  223 Händler mit 357 Geschäften in ganz Österreich erzielten 2017 einen Umsatz von 487 Mio. Euro. SPORT 2000 Österreich (inkl. Tschechien und Slowakei) erwirtschaftete mit insgesamt 283 Sportfachhändlern und 466 Geschäften im Jahr 2017 einen Umsatz von 533 Mio. Euro.

SPORT 2000 Österreich ist Mitglied bei SPORT 2000 International, der europaweit zweitgrößten Einkaufskooperation selbstständiger Sporthändler mit 3.555 Geschäften in 25 Ländern und einem Gesamtumsatz im Jahr 2017 von 3,818 Mrd. Euro.

Weitere Informationen unter www.sport2000.at

 

Impuls Public Relations | Mag. Irina Haas

irina@impulskommunikation.at

Tel. +43 732/234940 | Mobil: +43 676/95 05 311

 

ANMELDEN ZUM PRESSEVERTEILER

Sehr gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf und schicken Ihnen je nach Wunsch unternehmens- und/oder themenspezifische Presseinformationen zu.

Anmeldung
ANMELDEN ZUM PRESSEVERTEILER

Hoppla, da fehlt noch was...

Wir nehmen Medienverteiler sehr persönlich und möchten Sie daher gerne mit Ihrem vollen Namen ansprechen. Bitte die Felder entsprechend ausfüllen.

PRESSEKONTAKT

Impuls Kommunikation
Scharitzerstraße 12, 4020 Linz
Telefon +43 732 234940
Fax +43 732 234940-90
office@impulskommunikation.at