Media Room

zurück
06/2021

ESIM Chemicals vereinbart den Verkauf des Geschäftsbereichs IM an US-Unternehmen Vertellus

Der Verkauf des Geschäftsbereiches Zwischenprodukte & Spezialchemikalien bedarf noch der kartellrechtlichen Genehmigung. ESIM wird sich nach der geplanten Veräußerung auf sein anspruchsvolles Custom-Manufacturing-Geschäft konzentrieren.

ESIM Chemicals (ESIM) ist ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Agrar- und Pflanzenschutzchemikalien, Zwischenprodukten, Maleinsäureanhydrid und dessen Derivaten mit Hauptsitz in Linz (Österreich). Das Unternehmen hat mit 1. Juni 2021 eine Vereinbarung zum Verkauf seines Geschäftsbereichs Zwischenprodukte und Spezialchemikalien (IM Chemicals) an Vertellus, einen führenden Anbieter von Spezialchemieprodukten, unterzeichnet. Die Transaktion steht unter dem Vorbehalt der üblichen behördlichen Genehmigungen.

Marktposition im Custom-Manufacturing-Geschäft zukünftig stärken

Nach der geplanten Veräußerung von IM Chemicals wird sich ESIM auf sein anspruchsvolles Custom-Manufacturing-Geschäft konzentrieren, dessen Kerngeschäft die Entwicklung und Herstellung von hochkomplexen Molekülen vor allem für Kunden aus dem Agrochemiesektor, aber auch für andere Märkte wie Lebensmittel, Futtermittel und Pharmazeutika darstellt. ESIM gehört bereits jetzt zu den Top 3 Lieferanten für hochkomplexe Moleküle weltweit.

„Wir freuen uns, mit Vertellus eine Einigung über diese Vereinbarung zum Verkauf erzielt zu haben. Diese ermöglicht es uns, dass wir uns ganz auf das anspruchsvolle Custom-Manufacturing-Geschäft konzentrieren, in dem multinationale Unternehmen der Agrochemie zu unseren Kernkunden zählen", sagte Dr. Frank Wegener, CEO von ESIM Chemicals und ergänzt: „Der erwartete Verkauf wird die Entwicklung von ESIM in Bereich von Spezialchemieprodukten beschleunigen, das vom derzeitigen strukturellen Rückenwind in diesen Märkten profitieren dürfte.“

IM Chemicals als starke strategische Ergänzung für Vertellus

Die Geschäftseinheit IM Chemicals produziert Maleinsäureanhydrid und Fumarsäure sowie hochwertige Spezialchemikalien, die in einer Vielzahl von Endmärkten eingesetzt werden, darunter Beschichtungen, Pigmente, Bauwesen und Pharmazie. Der Verkauf des Geschäftsbereichs wird das Vertellus-Portfolio um neue Spezialprodukte ergänzen, die sich ideal einfügen.

„IM Chemicals, ein führendes Unternehmen in verschiedenen Nischenmärkten für Spezialitäten auf Basis von Maleinsäureanhydrid, wird eine starke und strategische Ergänzung für Vertellus darstellen. Wir glauben, dass Vertellus ein großartiger neuer Eigentümer für IM ist und es dem Unternehmen ermöglichen wird, das Wachstum in Zukunft aufgrund der hohen Passgenauigkeit des Produktportfolios und der Synergien weiter zu beschleunigen“, so John Van Hulle, CEO Vertellus.

ESIM Chemicals hat in den letzten drei Jahren die Grundlage für zukünftiges Wachstum des IM-Geschäftsbereichs gelegt. So wurde eine neue, hochmoderne Produktionsanlage für Maleinsäureanhydrid errichtet, die den Rohstoffeinsatz und die Energieeffizienz deutlich verbesserte.

„Unser Team hat unermüdlich daran gearbeitet, IM Chemicals als attraktiven Geschäftsbereich aufzustellen. Mit der geplanten Übergabe an den neuen Eigentümer soll dieser Erfolgsweg weiter beschritten werden“, ist Wegener überzeugt und ergänzt: „Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Geschäftsbereiches IM wurden über den vereinbarten Verkauf informiert. Gemeinsam im Team arbeiten wir nun daran, dass der geplante Übergang sowie die erfolgreiche Weiterführung am Standort Linz gut erfolgen können.“

Über ESIM Chemicals

ESIM Chemicals mit Hauptsitz in Linz (Österreich) ist ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Agrar- und Pflanzenschutzchemikalien, Zwischenprodukten, Maleinsäureanhydrid und dessen Derivativen. Das Unternehmen konzentriert sich auf die Zusammenarbeit mit Unternehmen in Bezug auf Synthesedienstleistungen hochwertiger Chemikalien und bietet ein Portfolio an feinchemischen Produkten, die für zahlreiche Branchen von entscheidender Bedeutung sind.

Das Unternehmen verfügt über mehr als 75 Jahre Erfahrung in der Umsetzung innovativer Ideen in skalierbare Lieferungen von hochentwickelten feinchemischen Produkten und Zwischenprodukten unter Verwendung modernster Anlagen. Aktuell sind bei ESIM Chemicals mehr als 150 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Weitere Informationen auf www.esim-chemicals.com

Über Vertellus

Die Vertellus-Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Indianapolis, Indiana, wurde ursprünglich 1857 als Hersteller von Nischenspezialprodukten gegründet. Heute ist Vertellus ein führender Anbieter von einzigartigen Speziallösungen, die in den Bereichen Körperpflege, Gesundheitswesen, Beschichtungen, Transport sowie Lebensmittel und Landwirtschaft eingesetzt werden. Mit mehr als 1000 Mitarbeitern beliefert Vertellus von seinen 10 internationalen Produktionsstätten aus Kunden auf der ganzen Welt. Vertellus ist ein Responsible Care®-Unternehmen.

Weitere Informationen auf www.vertellus.com

Kontakt ESIM
CEO Dr. Frank Wegener
Tel. +43 732 6982-4539

Pressekontakt Impuls Kommunikation:
MMag. Barbara Lamb
barbara@impulskommunikation.at | Mobil +43 650 22 46 146

ANMELDEN ZUM PRESSEVERTEILER

Sehr gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf und schicken Ihnen je nach Wunsch unternehmens- und/oder themenspezifische Presseinformationen zu.

Anmeldung
ANMELDEN ZUM PRESSEVERTEILER

Hoppla, da fehlt noch was...

Wir nehmen Medienverteiler sehr persönlich und möchten Sie daher gerne mit Ihrem vollen Namen ansprechen. Bitte die Felder entsprechend ausfüllen.

PRESSEKONTAKT

Impuls Kommunikation
Scharitzerstraße 12, 4020 Linz
Telefon +43 732 234940
Fax +43 732 234940-90
office@impulskommunikation.at