Media Room

zurück
06/2022

Gut besucht: SPORT 2000 Multisport Ordermesse gilt als Branchentreff

Die SPORT 2000 Multisport Ordermesse entwickelt sich immer mehr zum Branchentreff für den Sportfachhandel. Besonderes Highlight war der Besuch von Österreichs Top-Leichtathletin im Siebenkampf, Ivona Dadic.

82 SPORT 2000 HändlerInnen besuchten von 14. bis 15. Juni die Multisport Ordermesse im oberösterreichischen Ohlsdorf und verschafften sich an den beiden Ordertagen einen Überblick über das Produktangebot der Frühjahrs- und Sommersaison 2023 von rund 55 Marken. Darunter vertreten waren sowohl globale Brands wie NIKE, PUMA und UNDER ARMOUR als auch Spezialisten Marken aus den Bereichen Running (z.B Asics, Brooks, True Motion, Saucony) Teamsport (z.B. Erima, Craft, Joma) und Fitness / Lifestyle (z.B. Therabody, Damn Sports, 4F, GEOX, ECCO, Champion). Auf einer Fläche von 2.000 Quadratmetern standen Produktneuheiten aus den Bereichen Running und Teamsport sowie aus der Kategorie der Schuhe im Mittelpunkt. Gut 40 Prozent der gesamten 239 SPORT 2000 HändlerInnen aus Österreich nutzen den Branchentreff, um sich über die neusten Trends zu informieren. Mehr als 15 HändlerInnen reisten aus Tschechien und der Slowakei in die Zentrale von SPORT 2000 Österreich. „Nach zwei pandemiegeprägten Jahren freut es mich heuer ganz besonders, dass die diesjährige Multisport Ordermesse so gut besucht war. Gerade für HändlerInnen ist es ein entscheidender Faktor in der Vororder, Ware live zu sehen und in den Händen zu halten. Das können digitale Ordermessen nicht ersetzen“, sieht Dr. Holger Schwarting, Vorstand SPORT 2000 Österreich, den klaren Vorteil von Präsenz-Ordermessen. Zudem stellt er fest: „Sowohl HändlerInnen, LieferantInnen wie auch unser Einkaufsteam profitieren vom persönlichen Austausch. Unsere Messe gilt mittlerweile als Branchentreff.“ 

Von Profi zu Profi: Exklusives Lauftraining mit Ivona Dadic
Besonderes Highlight der diesjährigen Multisport Ordermesse war der Besuch von Ivona Dadic in Ohlsdorf. Als Partnerin der neuen PUMA Running Kampagne lud sie die SPORT 2000 HändlerInnen zum gemeinsamen Lauftraining inkl. Test der neuen PUMA Laufschuh Modelle ein. „Mit einer der erfolgreichsten Spitzensportlerinnen des Landes zu trainieren ist nicht nur ein Erlebnis für unsere HändlerInnen, sondern auch eine wertvolle Erfahrung fürs Business. Von Profis, wie Ivona Dadic, zu lernen und dieses Knowhow in den Alltag mitzunehmen, macht Beratung auf Top-Niveau möglich“, so Schwarting. Beim abschließenden Get Together stand die Olympia Teilnehmerin und mehrfache Staatsmeisterin den SPORT 2000 HändlerInnen Frage und Antwort.

SPORT 2000
SPORT 2000 ist Österreichs größte FachhändlerInnengemeinschaft mit Sitz im oberösterreichischen Ohlsdorf. 239 HändlerInnen mit 402 Geschäften in ganz Österreich erzielten 2021 einen Umsatz von 642 Mio. Euro. SPORT 2000 Österreich (inkl. Tschechien und Slowakei) erwirtschaftete mit insgesamt 313 SportfachhändlerInnen und 601 Geschäften im Jahr 2021 einen Umsatz von 706 Mio. Euro.

SPORT 2000 Österreich ist Mitglied bei SPORT 2000 International, der europaweit zweitgrößten Einkaufskooperation selbstständiger SporthändlerInnen mit 3.615 Geschäften in 22 Ländern und einem Gesamtumsatz im Jahr 2020 von 4,3 Mrd. Euro.

Weitere Informationen unter www.sport2000.at

ANMELDEN ZUM PRESSEVERTEILER

Sehr gerne nehmen wir dich in unseren Presseverteiler auf und schicken dir je nach Wunsch unternehmens- und/oder themenspezifische Presseinformationen zu.

Anmeldung
ANMELDEN ZUM PRESSEVERTEILER

Hoppla, da fehlt noch was...

Wir nehmen Medienverteiler sehr persönlich und möchten dich daher gerne mit deinem vollen Namen ansprechen. Bitte die Felder entsprechend ausfüllen.

PRESSEKONTAKT

Impuls Kommunikation
Scharitzerstraße 12, 4020 Linz
Telefon +43 732 234940
office@impulskommunikation.at